Was ist der Unterschied zwischen einem Trader und einem Anleger?

Für den Unterschied zwischen Tradern und Anlegern zu erklären, erkläre ich erst mal beide Begriffe.

Was ist ein Anleger?

Ein Anleger ist jemand, der Geld anlegt. Es spielt dabei keine Rolle, wie dieses Geld angelegt ist (bspw. in Aktien, Gold, auf dem Sparkonto oder einem Tagesgeldkonto).

Was ist ein Trader?

Mit Trading ist im Vergleich zu Anlegen eher das kurzfristige Anlegen von Geld gemeint. Beim Trading können durchaus schon einige Trades pro Woche gemacht werden. Das Anlegen von Geld auf einem Sparkonto oder Festgeldkonto ist also eher kein Trading.

Unterschied zwischen Trading und Anlegen

Der Unterschied zwischen Trading und Anlegen ist also im Grunde die zeitliche Länge, mit der man Geld in etwas investiert. Während der Begriff Geldanlage allgemeiner ist, ist mit Trading in der Regel ein kurzfristigeres Anlegen gemeint.

Schreibe einen Kommentar