Copy Trading am Beispiel von eToro openbook gezeigt

Eine Vorgehensweise, die besonders unter Trading-Anfängern beliebt ist, ist das Copy Trading. Die Idee vom Copy Trading ist, dass man sich bei seinen Entscheidungen am Trading-Verhalten profitabler Tradern orientieren und deren Verhalten kopiert.

Wie das Ganze in der Praxis konkret aussieht, kann man sich in einem interessanten Video ansehen, das zu finden ist unter ‚eToro Trading Deutsch ++ eToro copytrading Deutschland‚.

Erfolgreiche Trader kennenlernen, ihnen folgen und Trades kopieren

Die im Video benutzte Trading-Software ist die CopyTrader-Funktion der Community openbook, welche wiederum zur Trading-Plattform eToro gehört. Die Social Investment Community „eToro openbook“ ist eine Art Facebook für Investoren, wo man andere Trader im Chat kennenlernen, ihnen folgen sowie deren Trading-Verhalten kopieren kann.

Erfolgsrankings von Tradern

Im oben genannten Video sehen Sie, wie man sich als Mitglied vom eToro openbook die Erfolge vergangener Monate von Tradern in übersichtlichen Rankings ansehen kann. Man sieht dort die Erfolgsquoten (% Prozentwert, bei wievielen Trades jemand gewonnen hat), die prozentualen Gewinne (gemessen am anfangs eingesetzten Kapital) sowie die Anzahl von Tradern, die diesem Trader folgen.

In einem Chart kann man auf einen Blick die Entwicklung der Trades jedes einzelnen Händlers erkennen und sich damit sehr schnell einen Überblick über seine bisherigen Erfolge verschaffen. Interessant ist dabei zu erkennen, ob es viele Rückschläge gab oder ob ein Trader über einen längeren Zeitraum solide Gewinne eingefahren hat.

Man erkennt mit Hilfe der grafischen Darstellung sehr gut, ob ein Trader aller Wahrscheinlichkeit nach eher risikofreudig ist und mehr oder weniger aus Glück gute Plätze in den Rankings erlangt hat oder ob jemand stattdessen solide Gewinne mit wenigen heftigen Rückschlägen und auch wenigen heftigen Gewinnen erreicht hat.

Wie erfolgreich die Trader in der Vergangenheit waren

Neben Erfolgsrankings des letzten Monats sehen Sie im Video ebenfalls Beispiele von Erfolgsrankings der vergangenen 6 Monate sowie des vergangenen Jahres. Auch diese langfristigen Betrachtungen von Trader-Erfolgen können eine sehr aussagekräftige Info bei der Entscheidung sein, ob man dieser Person folgen will oder nicht.

Risikostruktur: Gewinn vs. Risiko

Wenn hohe Gewinne erzielt wurden, wurde dafür oft auch ein hohes Risiko eingegangen. In einer weiteren Ansicht können Sie sich deshalb Details zur Risikostruktur jedes Traders ansehen.

Wie funktioniert Copy Trading?

Als praktisches Beispiel sehen Sie in dem Video, wie genau es funktioniert, einem Trader zu folgen und wie man dabei entscheiden kann, ob man seine Trades unter Einsatz von realem Geld oder nur mit virtuellem Geld kopiert.

Mindesteinzahlung

Weil die Frage in den Kommentaren kam, wieviel Geld man mindestens bei etoro einzahlen muss, um es zu testen, habe ich hier einen Screenshot eingefügt. Darauf zu sehen ist der Bereich in etoro, wo man Geld einzahlt um damit sein Konto aufzuladen.
In der Fehlermeldung wird man darauf aufmerksam gemacht, dass man mindestens $200 einzahlen muss.

etoro Mindesteinzahlung

Mindesteinzahlung bei etoro

2 Kommentare zu “Copy Trading am Beispiel von eToro openbook gezeigt

  1. eToro: Social Investment & Copy Trading | Handel-mit-Aktien.de

  2. Wie Copy-Trader besser traden und höhere Gewinne erreichen | Handel-mit-Aktien.de

Schreibe einen Kommentar